mfe Referenz-Stromversorgung P16-C (Vorführgerät) SE

8.709,57 € * 11.181,90 € * (22,11% gespart)

inkl. MwSt. | Versandkostenfrei

Günstige Finanzierung
  • Die Manufaktur mfe steht für:
  • Handmade in Germany seit 1992
  • extrem detailreicher, körperhafter Klang
  • hervorragende Langlebigkeit und Zuverlässigkeit
  • auch umfangreiches Kabel-und Zubehörprogramm
  • P16C-V
  • mfe-Elektronik
  • ca. 3 - 4 Werktage
Kauf-Leasing für Selbstständige / Freiberufler möglich. Inzahlungnahme mit Höchstpreisen und 0%-Finanzierung. Sprechen Sie uns gerne an.
Im Angebot sehen Sie ein Vorführgerät aus unserer MFE@Home Aktion. Hierbei handelt es sich... mehr
mfe Referenz-Stromversorgung P16-C (Vorführgerät) SE


Im Angebot sehen Sie ein Vorführgerät aus unserer MFE@Home Aktion.

Hierbei handelt es sich um eine Möglichkeit für unsere Kunden, sich ihr Wunschgerät unverbindlich und kostenfrei für max. 20 Tage auszuleihen um dieses an der eigenen Musikanlage anhören zu können. Dies bedeutet, dass das Gerät bereits an einen Musikliebhaber im Verleih war, die Verpackung schon einmal geöffnet wurde und das Gerät - wenn überhaupt - nur minimale Gebrauchsspuren aufweist. Geräte mit stärkeren Gebrauchsspuren werden nur in unserem Shop und nicht im Online-Verkauf angeboten.


Spezifikation

  • 12 speziell gefilterte Steckdosen, davon 4 zeitversetzt geschaltete Power-Steckdosen inkl. Einschaltstrombegrenzer für Endstufen, Beamer u.a.
  • Stand By für bis zu 8 Steckdosen
  • DC-Isolator
  • Überspannungsschutz
  • Aktive Sinuskorrektur, aktiver Netzfilter
  • Geregelte Ausgangsspannung
  • Stromaufnahme max. 16 Ampere
  • Belastbarkeit max. 3500 VA
  • Grafische Darstellung der Netzeingangsstörungen und der Ausgangsspannung auf einem LCD-Display, abschaltbar

Klang

Die meisten Komponenten von mfe-Electronic haben eine jahrelange, ja oft jahrzehntelange Entwicklungshistorie da dieser Hersteller seit 1991 seine Röhrenverstärker & Stromversorgungen anbietet.

Es gab aufgrund neuer Erkenntnisse und Entwicklungen am High End Markt in dieser Zeit mehrere Entwicklungsstufen, Ausstattungs-und Preisänderungen.

Im Januar 2019 gab es jedoch einen Quantensprung in der Klangsignatur – die neue "Signature Edition": Diverse Detailverbesserungen in Verbindung mit einer sehr aufwändigen Selektion aller Bauteile, sowie der neuen Formensprache haben Einzug gehalten. Erkennbar an einem überarbeiteten, zeitgemäßen und doch zeitlosem Design.

Sehr viele Detailverbesserungen in Verbindung mit einer sehr aufwändigen Selektion aller Bauteile haben Einzug gehalten, sowie eben der neuen Formensprache.

Röhrenverstärker/DAC:
mfe - Komponenten zeichnen sich durch einen extrem dynamischen und raumfüllenden Klangcharakter aus, der enorm transparent mit echten Klangfarben und hoher Schnelligkeit das musikalische Geschehen neutral in den Hörraum projiziert, dabei die Musik dreidimensional und körperhaft vor dem geistigen Auge aufbaut. Diese Klangsignatur gilt für alle Verstärker sowie den Röhren DAC

Stromversorgungen/Power-Conditioner:
Die Stromversorgungen NF-3TR und P16C (Referenz-Powerconditioner) sorgen für ein sauberes, störgeräuscharmes Klangbild mit "klanglicher Ruhe" und einem klanglichen schwarzen Hintergrund, aus dem sich auch feinste Detailinformationen entwickeln können. Raumdarstellung und Dreidimensionalität nehmen deutlich zu, tiefe Frequenzen werden besser aufgelöst u.v.m.

Lautsprecher:
Das Lautsprecher - Topmodell SECUNDO erfuhr ab 1.1.2020 eine umfangreiche Überarbeitung und trägt ab diesem Zeitpunkt ebenfalls den Zusatz "Signature Edition". Von der Größe relativ kompakt und gut integrierbar besticht die SECUNDO durch einen enorm kraftvollen Klang, einem hervorragende Bass-und Grundtonbereich, sehr lebendigen und farbigen Mitten und einem extrem fein aufgelösten Hochtonbereich. Darüber hinaus besitzt sie einen mehrstufig zuschaltbaren Hochtöner auf der Rückseite, mit dem man noch eine individuelle Klanganpassung vornehmen kann.


Über MFE – Elektronik und Chef-Entwickler Michael Franken

Dipl. Ing. (Elektrotechnik) Michael Franken hielt bereits in jungen Jahren zum ersten Mal einen Lötkolben in der Hand – aufgewachsen in einem Amateurfunkhaushalt, umgeben von selbstgebauten Röhrengeräten aller Art.

Das Interesse an Elektronik als auch an Musik war also sehr früh ausgeprägt und führte nach Studium und Berufserfahrung ab 1991 in die Selbständigkeit. Michael Franken verfügt über große Erfahrungswerte bei Stromversorgungen und Röhrenschaltungen.

Bereits in der Jugend studierte er die entsprechenden Fachmagazine, baute x-verschiedene Röhrenschaltungen auf und prüfte sie auf ihre klanglichen Fähigkeiten, Vor-und Nachteile.

Der Auslöser für die Selbständigkeit war wie so oft Unzufriedenheit über die am Markt befindliche Qualität und so wurde 1991 mit dem Vorläufer der heutigen Referenzvorstufe TUBE ONE der Grundstein für eine nun fast 3 Jahrzehnte währende Berufserfahrung gelegt… wichtig war es ihm von Anfang an nicht nur "alten Wein in neuen Schläuchen" anzubieten sondern eben innovative, zuverlässige Röhrenschaltungen und Stromversorgungen zu entwickeln, die sich in Technik und Klang deutlich vom Standard abhoben.

Klangliche Spitzenleistungen, elektromechanische Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sind hier die entsprechenden Anforderungen an das Pflichtenheft. Die solide Ausbildung, die musikalische Kompetenz als aktiver Musiker (Violine/Gitarre) und zusätzlich die persönliche Begeisterung außergewöhnliche Produkte in Röhren-Technologie zu erschaffen waren Grundvoraussetzung hierfür.

mfe Geräte werden zu 100% in Deutschland gefertigt. Sämtliche Zulieferfirmen sind aus der Region und die Mitarbeiter sind bestens geschult und eingearbeitet... echtes „Made in Germany“ in Manufaktur-Qualität mit dem Bestreben dem Kunden ein bestmögliches Produkt anzubieten.

Weiterführende Links zu "mfe Referenz-Stromversorgung P16-C (Vorführgerät) SE"
Einfach finanzieren … mehr

Günstig finanzieren

Zum Finanzieren kontaktieren Sie uns bitte:

Kontaktformular
+49 (0) 8321 / 61 88 400

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "mfe Referenz-Stromversorgung P16-C (Vorführgerät) SE"
07.12.2020

Schlichtweg beeindruckend

Da hatte ich nun gerade den Netzfilter MFE NF 3 ausprobiert und war mehr als erstaunt über die auf allen Ebenen hörbare klangliche Verbesserung, die durch ein Gerät bewirkt werden kann, welches Störspannungen im Stromfluss beseitigt. Und war mir eigentlich sicher, dass dieses Gerät bei mir bleibt.

Und nun das: Die Frage, ob da noch mehr möglich ist, ließ mich nicht los, auch wenn der aufgerufene Preis für den P 16 einen ordentlichen „Schluck aus der Pulle“ darstellte…

Es kam, wie es kommen musste: Deine Ankündigung, lieber Dieter, dass es noch einmal eine enorme Steigerung der klanglichen Performance geben würde, hat sich mal wieder bestätigt. Wenn der Unterschied zwischen „schmutzigem“ Strom und gefiltertem (NF 3) schon sehr deutlich ausfiel, war das Upgrade zum P 16 kaum zu fassen. Wohlgemerkt – es geht nicht um Details, die dem geübten Hörer auffallen mögen, bei denen sich aber die berechtigte Frage nach dem Aufpreis stellt – nein, ich hatte plötzlich das Gefühl, eine andere highendige Kette gekauft zu haben…

Am leichtesten nachvollziehbar waren die Veränderungen an meinem sehr hoch geschätzten Naim-Streamer, mit dem ich aus Bequemlichkeitsgründen die meisten Vergleiche durchführte:

Der gesamte Klang wurde voller, runder, gesättigter, wies eine enorme Steigerung im Bassbereich auf, ohne auch nur irgendwie pauschaler zu klingen. Auch die Durchhörbarkeit hat noch einmal entscheidend zugelegt, so dass ich ins Grübeln kam: Das Naim-eigene Netzteil zu diesem Streamer, welches ja ähnliche Wunderdinge bewirken soll, kostet knapp 9000,- Aufpreis ….dann habe ich aber immer noch denselben Plattenspieler und CD-Player, die ja ebenfalls „getunt“ werden müssten – denn natürlich legten auch diese beiden noch einmal vergleichbar beeindruckend zu durch das Vorschalten des P 16….

Um es kurz zu machen: Ich habe das Testgerät gleich behalten und kann eigentlich nur sagen, dass jede hochwertige Kette heutzutage eine solche Stromversorgung bekommen sollte, um ihr Potenzial ausspielen zu können (und ich wohne auf dem Lande, wo keine Industrieanlagen, Hotels oder großen Stromverbraucher das Netz belasten). Die klangliche Bereicherung, die jede einzelne Highend-Komponente dabei erfährt, ist schlichtweg beeindruckend.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

LIVE ACT AUDIO 408 LIVE ACT AUDIO 408
Preis auf Anfrage
LIVE ACT AUDIO 512 LIVE ACT AUDIO 512
Preis auf Anfrage
Zuletzt angesehen