DEiNFORMER VINYL - Schallplattenreiniger / Konzentrat

119,00 € *
Inhalt: 100 Milliliter

inkl. MwSt. | Versandkostenfrei

  • DE-Vinyl
  • DEiNFORMER
  • ca. 3 - 5 Werktage
DE iNFORMER ist ein Konzentrat zur Reinigung von Schallplatten und kann... mehr
DEiNFORMER VINYL - Schallplattenreiniger / Konzentrat


DEiNFORMER ist ein Konzentrat zur Reinigung von Schallplatten und kann mit jeder Plattenwaschmaschine
verwendet werden.
Bürstenmaschinen (Voll- oder Halbautomaten) sowie bei Ultraschallmaschinen.
Ebenso in der Handwäsche.

Einfache Anwendung: Sie wenden DE Vinyl genauso an wie jeden anderen
Reiniger auch. DE wird mit Wasser gemischt und direkt auf die Platte aufgesprüht.
Bei Maschinen mit integriertem Frischwassertank wird eine Mischung, wie gewohnt,
im Tank oder einem Vormischbehälter vorbereitet. Messbecher und
Sprühflasche,
die auch zum Vormischen für Tanks verwendet werden kann, ist im Lieferumfang enthalten.

Mischungsverhältnis: 25ml DE auf 0,5L Wasser.
Eine Flasche Konzentrat 100ml ergibt 4 Sprühflaschenfüllungen zu je 0,5 Liter.
Oder 4-5 Tankfüllungen eine Maschine. Die Mischung ist überdurchschnittlich
lange haltbar und hat lange Standzeiten.


Einsatz pro LP: Nur ca. 50 bis 70 Cent in der ausgiebigen Grundreinigung.
Bei Folgereinigungen ca. 25 Cent. DE bietet neben einer schadenfreien,
da chemiefreien, Reinigung & Pflege Ihrer Schallplatten noch weitere
Leistungsmerkmale, die weit über einen "Reiniger" hinausgehen.
Zu den Funktionen Reinigung & Pflege (beides sofort optisch
und haptisch nachvollziehbar), steht im Resultat die bekannte
und beliebte Klangfreisetzung. Alle weitere zum "Funktionswasser"
lesen Sie im folgenden. In der Anwendung ist DEiNFORMER:

  • 100% Schadstofffrei
  • 100% Werterhaltend
  • 100% Oberflächenneutral
  • 100% ökologisch abbaubar



In IMAGE HIFI 02/2020 schreibt Andreas Wenderoth, nachdem er mit einer Degritter
an die 100 Platten gewaschen hat: „ Abgesehen von dem kleinen Nebeneffekt,
dass die Scheiben nun wieder gut aussehen und die Nadel nicht verschmutz wird,
ist die Klangverbesserung nach der Wäsche in allen Fällen frappierend.Wenn man
das Funktionswasser DE-Informer verwendet,
noch mehr Klangöffnung, Dynamik
und Raum. Atemberaubend!“

Helmut Hack schreib 2016 im Fidelity Magazin:
„Vermutlich hat noch nie ein Schluck Wasser solche Wellen ausgelöst wie der Inhalt der DE-Informer-Proben.
Insgesamt tendieren die Erfahrungen unserer Leser mit einer satten Dreiviertel-Mehrheit zum Positiven.
Sie sind sowohl von der Reinigungswirkung als auch von der Klangverbesserung überzeugt!“
(Das Fidelity Magazin hatte einen Lesertest durchgeführt und die Kundenstimmen ausgewertet)



Das Funktions-Wasser DEiNFORMER wurde zur oberflächen-neutralen Reinigung und werterhaltenden Pflege

von Schallplatten entwickelt. Mittes der DE-Technologie ermöglicht DEiNFORMER eine schadenfreie
Entfernung von herstellungsbedingten Anhaftungen oder Gebrauchsspuren. (Alleinstellungsmerkmal)
Im Ergebnis in Bezug auf die Klangfreisetzung beschreiben Anwender das Erleben einer „homogenen Klangfülle“
durch die „Freilegung
der Klangkapazität“ des Tonträgers. DE ist erhältlich für Discs (CD, DVD, Blu-ray) DE DISC
sowie für Vinyl.
Bei Schallplatten erfolgt die Anwendung in Verbindung mit Schallplattenwaschmaschinen oder per Handwäsche.

DE überzeugt durch zahlreiche Alleinstellungsmerkmale. Zunächst einamal im Bereich Reinigung an sich.
Das Funktionswasser kommt völlig ohne Alkohole, Trennmittel oder Netzmittel aus. DE ist
frei von Säuren,
Laugen und Tensiden (auch pflanzlichen) und somit zu 100% ökologisch und vollständig im Wasserkreislauf abbaubar.
Uns ist derzeit kein auch nur ansatzweise vergeichbares Produkt mit einem solchen Leistungsspektrum
bzw. solch vielseitigen Einsatzmöglichkeiten bekannt. Denn das Funktionswasser bietet weit mehr als Reinigung.

Was war der Grund für die Entwicklung?
Die Entwickler vermissten auf dem Markt zunächst einen Reiniger, der ohne das bekannte aggressive, abrasive
Verhalten
auf Oberflächen von Säuren, Laugen oder Seifen etc. auskommt, die sich auch immer "klanglich" auswirken.

Der kompromisslose High-End Gedanke stand hier Pate. Jeder Zusatz hinterlässt eine klangliche Signatur. DE nicht!
DEiNFORMER kann das Klang-Potential des jeweiligen Tonträgers freilegen, immer in Bezug auf das Original.

Das muss man gehört haben, jede Beschreibung bleibt eine Solche. Und zum "hören" ist das Produkt entwickelt worden.
Allerdings zum hören der Musik, nicht des Reinigers. Das Produkt an sich hat keinerlei Eigenklang oder klangliche Signatur.
Es dient in Bezug auf die Musik und den Klang, der Freilegung dessen bzw. der Freisetzung des vorhanden Potentials.
Dies ist das eigentliche Leistungsmerkmal, neben einer schadenfreien und chemiefreien Reinigung - und "kein" Effekt.

Thomas K. / HighEnd Blogger schreibt: „Das vielseitig einsetzbare Funktionswasser DEiNFORMER, gilt nicht umsonst
als das „Schweizer Taschenmesser“ unter den Reinigern und ist darüberhinaus als „Multitool“ im gesamten audiovisuellen
Bereich einsetzbar. Hauptfunktionen: Reinigung, Werterhaltung sowie die bekannte und beliebte Klangfreisetzung.“
Sein ausführlicher Videobericht hat bereits über 2900 views - zum youtube Bericht (25min) geht es hier.



Über das Produkt und Reinigung allgemein - bei Interesse, nehmen Sie sich etwas Zeit zum lesen:
Dieses High-End Produkt wird in Deutschland hergestellt. Nach einer sehr langen Entwicklungszeit, mit vielen
Testphasen
unter der Zusammenarbeit mit Tonmeistern, Masteringenginers, Profi-Musikern, Dirigenten, Intrumentenbauern, DJs uvm,
kam das Produkt Anfang 2014 auf den Markt. Seitdem ist es ein ständiger Begleiter in unserem MHW-Portfolio

und wir nutzen DE auch privat. Entweder verwenden wir entweder nur DEiNFORMER in Verbindung mit destilliertem Wasser
oder bei der Grundreinigung im letzten Durchgang. DE hat die Eigenschaft alle Reinigerreste aus den Rillen zu holen
und wir haben festgestellt, dass die Performance der Nadel deutlich besser ist. DE hinterlässt keinerlei eigene Rückstände
in der Rille oder auf einer Disc. Die Oberfläche fühlt sich dank der zukunftsweisenden Technologie danach trotzdem an
"wie versiegelt" und wirkt ertaunlicherweise sogar s
chmutzabweisend. Die sogenannte "Pflege" ist gleichzeitig miterfolgt.

Der Hersteller schreibt: Ein Reiniger,
der "etwas" in der Rille oder auf der Oberfläche hinterlässt (eine sog. Schutzschicht durch ein "Mittel")
ist im "High-End" absolut unerwünscht.
Es würde sonst den urspünglichen Klang einschränken und verändern.
Viele "Mittel" aus dem Tuning Bereich tun genau dies & völlig schamlos. So wird der Original Klang manipuliert und verändert.
Möchten Sie also Ihren Tonträger hören, optimalerweise so wie er tatsächlich klingt oder aufgenommen wurde
oder möchten Sie Ihren Reinger hören? Profitieren Sie daher, zumindest im letzten Waschgang, von den Eigenschaften des DE.

Erklärung zur DE-Technologie
Es war den Entwicklern des DEiNFORMER oberste Priorität, dass Musik genau so wiedergegeben wird, wie sie ursprünglich

im Studio aufgenommen und dann auf Tonträger gepresst wurde. Bis zu diesem Punkt entstehen bereits genügend Verluste.
DE schafft es im Bereich "der Freilegung des Klangpotentials"
noch mehr Live-Feeling, noch mehr analog (ja auch bei Discs!)
nicht etwa "aufzuprägen" - sondern Vorhandenes freizulegen. Selbstverständlich kann nur, was auch tatsächlich vorhanden,
d.h. in der Aufnahme angelegt ist, also sich bereits "auf dem Tonträger befindet" - freigelegt werden. Durch die Anwendung wird
also nichts IN-formiert (künstlich hinzugefügt), sondern es wird der natürliche Weg gegangen und  DE-informiert. Das sind zwei
Verfahren, die physikalisch nicht weiter auseinanderliegen könnten. Das eine Konzept überlagert und wirkt manipulativ, das andere legt frei.
Nun kann man auch nachvollziehen, warum es sich - und dies sei noch einmal betont - bei der DE-Informierung nicht etwa um "einen Effekt"
handelt. DE ist weder Effekt-Spray, noch Wunderwasser - noch Tuningprodukt. Und man muss auch nicht "daran glauben". Es funktioniert auch so

Entwicklungshistorie

Der Hersteller hatte bereits für Instrumentenbauer und Musiker verschiedene Reinigungswässer für Instrumente aus Holz-, Metall-
bis hin zu Flügeln im Programm, sowie für Schlagzeug. Letzeres wurde zusammen mit dem bekannten Profi-Drummer Martin Klee
entwickelt. Schon lange setzte man die DE-Technologie im Fachlabor ( selbstverständlich "ohne Wasser" ) ein, um Instrumente,
Hifi-Komponenten und auch Kabel bin hin zu Lautsprechern zu de-informieren, sprich "klanglich freizulegen". Auf Nachfrage
vieler Interessenten, wurde im weiteren eine
Möglichkeit gefunden, die Technolgie zum Anwender "nach Hause" zu bringen.
So kam 2014 die Funktionswasser für Tonträger auf den Markt.
Dem Hersteller war es gelungen, durch Veränderung der
physikalischen Informationsmuster, diese Technologie an ein Wasser "anzudocken".


Zusätzliche Funktionsbereiche der DE-Technologie
Die DEiNFORMER® - Technologie ermöglicht ebenso eine deutliche Klangfreisetzung bei Geräten, Lautsprechern oder Kabeln und beim Strom.
Das Resultat ist auch hier kein temporärer Effekt, sondern „dauerhaft bleibend“ und resultiert aus der Erhöhung des Signalflusses.
Anwender sind Hifi -Enthusiasten, die wie wir, ein Maximum an Genuß, homogener Klangfülle und Natürlichkeit mit Live-
Charakter suchen. Und - eine vergleichsweise kostengünstige Upgrade-Möglichkeit ihrer bestehenden Kette wünschen.

DE Funktionswasser im Verbrauch: In der Anschaffung liegen 100ml bei Euro 119.- doch es handelt sich um ein Konzentrat!
Bei Schallplatten haben Sie in der Erstanwendung Kosten pro Tonträger von lediglich ca. 50 bis 70 Cent. Bei Discs ca 0,20 Cent.
Dies ist im Hinblick auf die Anschaffungskosten einer LP oder einer Schallplattenwaschmaschine deutlich "überschaubar",
wie wir meinen. DE muss darüberhinaus auch nicht wiederholt eingesetzt werden. Die klanglichen Auswirkungen sind
über lange Zeit wahrnehmbar. J
e nach Bedarf macht es Freude, nach 6 Monaten oder einem Jahr wieder "aufzufrischen".
70% der Klangfreisetzung
werden bei der Erstanwendung bzw. der Grundreinigung erreicht. Übrigens auch vor dem
Rippen von CDs wird DE gerne eingesetzt. Es gibt mehrere Fälle, wo ganze Sammlungen "neu gerippt" wurden.



KUNDENSTIMMEN zwischen 2014 und 2020

Dip. Ing. Gerald Gessner / Hifi-Entwickler 2016: „Wenn Sie ganz ehrlich sind, haben Sie für so genannte Klangverbesserer auch schon Lehrgeld bezahlt. Wundertinkturen, Aufkleber und weitere vermeintliche Zaubermittel, denen magische Effekte nachgesagt werden. Letzterer blieb immer der Gleiche - nämlich Null oder Nichtig. Die DE-Technologie hingegen funktioniert und zwar besser als alles andere! Mit einem Schlag ein makelloses und stimmiges Klangbild. Die Räumlichkeit nimmt zu, die Bühne erscheint und alles rückt mehr an seinen Platz. Auch das Resultat bei meinen Geräten, ist im wahrsten Sinne des Wortes „unglaublich“. Und zwar auf eine selbstverständliche, unaufgeregte Weise, die man gehört haben muss.“

Markus Reitz / Unternehmer & Klangliebhaber: „Meine persönlichen Erfahrungen bei CDs & LPs per DE Disc und DE Vinyl Funktionswasser: Überrascht und vor allem fasziniert bin ich, was noch an freizulegendem Potential in unseren vorhandenen Tonträgern steckt. Auch alte Aufnahmen gewinnen deutlich. Es kommt eine fantastische Emotionalität in das Klangbild. In einem Wort, "eine deutlich gesteigerte LIVE-Atmosphäre".
Nach der De-Informierung meiner Geräte im Fachlabor: Ein enormer Zugewinn an Raum, sowohl in der Weite als auch in der Tiefe – echtes 3D kann man fast sagen. Stimmen springen mich an, erzeugen Gänsehaut und wirken dennoch so warm und natürlich, wie ich dies bis dato noch nicht erlebt hatte. Die Verbesserungen an meinen Geräten der absoluten Referenzklasse, das gilt es zu betonen, waren keineswegs überzeichnet. Gesamtklang sowie die einzelnen Ereignisse lösen sich wunderbar locker und luftig von der Boxenebene ab und lassen bei mir ein musikalisches Kopfkino ablaufen. Es fällt mir sehr viel leichter, richtig in der Musik zu versinken."


Helmut Hack / Fidelity Magazin: „Vermutlich hat noch nie ein Schluck Wasser solche Wellen ausgelöst wie der Inhalt der DE-Informer-Proben. Insgesamt tendieren die Erfahrungen unserer Leser mit einer satten Dreiviertel-Mehrheit zum Positiven. Sie sind sowohl von der Reinigungswirkung als auch von der Klangverbesserung überzeugt!“ (Das Fidelity Magazin hatte einen Lesertest durchgeführt und die Kundenstimmen ausgewertet)

Martin Klee / int. gefragter Studiomusiker & Weltrekordhalter und Buchautor: „Producern und Soundengineers möchte ich auch klanglich ein Maximum des Machbaren anbieten. Das erreicht meines Erachtens nur die DE-Informer-Technolgie. Dadurch kann ich mich mit meinem Sound im internationalen Wettbewerb, noch einmal deutlich von den bereits hohen Standards in den Recording-Studios, absetzen. Ein neues Drum-Set, geht daher grundsätzlich erst einmal zur De-Informierung ins Fachlabor. Noch nie habe ich eine solch eklatante Klang-Verbesserung an meinem Instrument erlebt. An Durchsetzungskraft, Resonanzverhalten und Ausgewogenheit nicht zu übertreffen.“ Martin Klee "in Aktion" - Quadrophonic Jam: hier

Holger Wilhelm / tonetool Laufwerke 2015: Viele so genannte Tuning-Produkte habe ich in den letzten Jahrzenten kommen und gehen sehen. Den DE-Informer halte ich für die innovativste Entwicklung seit 30 Jahren. Musikwiedergabe „ohne“ ist für mich nicht mehr vorstellbar. Das wäre wie fahren mit angezogener Handbremse oder hören mit Watte im Ohr. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis dieser (noch) Geheimtipp den Einzug in die Hörräume findet und auch andere in diesen Genuß kommen.“

Thomas K. / HighEnd Blogger:
„Das vielseitig einsetzbare Funktionswasser DEiNFORMER, gilt nicht umsonst als das „Schweizer Taschenmesser“ unter den Reinigern und ist darüberhinaus als „Multitool“ im gesamten audiovisuellen Bereich einsetzbar. Hauptfunktionen: Reinigung, Werterhaltung sowie die bekannte und beliebte Klangfreisetzung.“



Aus den vielen Kundengesprächen sind folgende Aussagen zusammengefasst worden:

„Dynamik und Schub nehmen in einer Art und Weise zu, die zum Teil erschrecken kann,
zumal man dies von seinen guten alten Scheiben und Aufnahmen so nicht gewohnt ist.
Das Potential der Aufnahmen wird ausgepackt und kann sich entfalten.“

"Stimmen springen mich an, erzeugen Gänsehaut und wirken dennoch so warm und natürlich, wie ich dies bis dato nicht erlebt hatte.“

„Würde ich dies nicht selbst getestet haben, ich könnte es nicht glauben. Immer wieder sage ich zu mir selbst: „genau so muss es klingen“,

„So muss es gemeint gewesen sein. Der De-Informer gehört nunmehr zum festen Bestandteil beim Musik hören.
Wie auch immer dies funktioniert, diese Technologie birgt für mich ein großes Potential, welches bestimmt weiter
erschlossen werden kann und muss. Ich hoffe und wünsche, dass noch viele Musikfans diese Erfahrungen machen werden.“

„die Wirkung Ihrer Technologie ist mehr als erstaunlich und der Unterschied war überdeutlich hörbar bei Platte als auch bei CD.
Behandelt mit Ihrem De-Informer kam eine fantastische Emotionalität in das Klangbild. Ein enormer Zugewinn an Raum und eine
klar verbesserte Detailwiedergabe ohne jedwede Überbetonung - in einem Wort eine deutlich gesteigerte LIVE-Atmosphäre.“

„der Klang nimmt an Transparenz zu, gleichzeitig kehrt Ruhe im gesamten Klangbild ein."

„der Ausdruck erscheint weniger nervös auf der Bildfläche, bleibt dennoch sehr flüssig und wird dadurch durch-hörbarer, ja fast plastisch.
Und das alles ohne schlanker zu werden, denn die Energiebilanz verschiebt sich nicht. Die Kraft beispielsweise auch im Bass, bleibt erhalten.
Unebenheiten werden ausgebügelt aber nicht geschönt. Alles nimmt seine natürliche Position ein, sowohl räumlich als auch musikalisch
oder besser gesagt, geht zurück auf Los. Jeglicher Schleier ist verschwunden. Auch der von dem Sie dachten, er ist gar nicht da,
Sie werden sich wundern."



Feedbacks - Stichworte:

  • Deutlich hör- und wahrnehmbare Klangverbesserung
  • Freilegung der kompletten Klangkapazität
  • Transparenz, Ruhe und Entspannung im Klangbild
  • Dynamik und Räumlichkeit ohne Verschiebung der Energiebilanz
  • Ausdruck und Kraft bleiben erhalten
  • Keine Verfremdung des Originals
  • Klare und plastische Sonorität
  • Flüssiger Verlauf ohne Hektik
  • Herauslösung von Details ohne Überhöhung
  • Homogene Klangfülle und purer natürlicher Klang
  • Zugewinn an Raum, Schub und Emotionalität
  • Steigerung der Feindynamik ohne Überzeichnung
  • Brillanz und Tiefe ( bei DVD-Bild und Ton )



DEiNFORMER ViNYL / Kurzübersicht der Funktionen

  • Für den Einsatz mit allen Schallplatten-Waschmaschinen:
    Voll- & Halbautomaten, Ultraschall, Punktabsaugern oder manuelle Vorrichtungen mit Handkurbel etc.
  • Für die Grundreinigung von neuen & gebrauchten Schallplatten nach der Anschaffung
  • Für die wichtige Entfernung von Partikeln, Stäuben & Rückständen aus dem Herstellungsprozess
  • Herstellung eines „Status Quo“ als Basis dauerhafter Werterhaltung der Schallplatte als „Klang-Quelle“
  • Sanfte Anlösung von Schmutz da 100% Oberflächenneutral, kratz- & schadenfrei für Rille und Nadel
  • Ohne Schütteln immer sofort anwendbar d.h. mit Wasser mischbar
  • Frei von abrasiven Säuren, Laugen, Tensiden od. Enzymen
  • Frei von Alkohol, Netzmittel, Nanopartikeln, Entschäumern und Glanzmitteln
  • Intensive Erst- & Grundreingiung für nur ca. 50 Cent pro LP
  • Spätere Reinigungswiederholung nur bei erneuter Verschmutzung nötig
  • Etwaige spätere Folgereinigung für nur ca. 25 Cent pro LP
  • Sehr lange Haltbarkeit des Konzentrats über viele Jahre
  • Lange Standzeiten der angesetzten Vor-Mischung
  • Frei von Ablagerungen im Vormischbehälter
  • Frei von Ablagerungen im Maschinen-Tank
  • Kein Verstopfen von Pumpe oder Schläuchen
  • Ohne „verbacken“ von Reiniger-Resten mit Rest-Schmutz in den Rillen
    (eine der Hauptursachen für späteres „Knacken“)
  • Der Nadel steht maximales Abtastungspotential zur Verfügung
  • Optimale Performance & Schonung der Nadel
  • Natürlicher Klang, da frei von IN-Formationstechnik bwz. Freqenztuning
  • Klangfreisetzung: Vorhandenes Klang-Potential wird „freigelegt“ nicht etwa „aufgesprüht“
  • Klangeinschränkende Reste & Anhaftungen vormaliger Reiniger können gelöst werden
  • Ein Mischen mit anderen „Mitteln“ ist weder nötig, noch vorgesehen
  • Waschen ohne Schaum oder Geruch ( Entschäumer bleiben unnötig )
  • Gefahrenhinweise sind unnötig / Ohne Handschuhe einsetzbar / Für Allergiker geeignet
  • Schadenfrei für Mensch und Material



Anwendungs-Häufigkeit:
Zur Reinigung und Pflege setzen Sie DEiNFORMER je nach Verschmutzungsgrad beliebig oft ein. Die Oberfläche wird nach mehrmaliger Reinigung
unempfindlicher z.B. gegen Fingerabdrücke. Fett löst sich schnell und effektiv. Eine Überdosierung gibt es nicht auch keine Schädigung durch häufigeres Anwenden. Die Haupteigenschaft von DE ist das "schadenfreie und oberflächenneutrale" Reinigen. Das gilt auch für Ihre Geräteoberflächen, besonders bei Hochglanz - Sie werden staunen, Beamer oder Fotolinsen, Steckerkontakte bei sämtlichen Kabeln und an Geräten, Sicherungen, Röhren uvm - werden Sie gerne kreativ.

Nachvollziehbar: Was für die empfindlichen Tonträgeroberflächen schadenfrei ist, kann auch bei vielen anderen Anwendungen
eingesetzt werden, wo man sonst vielleicht auf eine "Spezialmittel" zugreifen würde. Das bleibt mit DE weitestgehend unnötig.


DE VINYL entfaltet seine Eigenschaften somit auch bei diesen Anwendungsbereichen:

  • als Bildschirm- oder Display-Reiniger (Bild-Optimierung) auch bei Pad, Handy, Flat-Screen etc.
  • als Reiniger & Pflege von sehr empfindlichen Geräte-Oberflächen (Tipp: Hochglanz-Oberflächen)
  • als Reiniger von Beamer-Linsen, Kamera- & Fotolinsen, Objektiven (Auflösung & Optik)
  • als Reiniger für Stecker & Kontakte, bei Kabeln & am Gerät (Kontakt & Klang)
  • für alle Stecker-Kontakte: Kopfhörerstecker, Sicherungen (Kontakt & Klang)
  • Kostenersparnis: Auf zusätzliche Sprays, Öle od. Restaurations-Kits kann i.d.R. verzichtet werden
  • Das aufwendige Reinigen „vom Reiniger“ kann entfallen, ist der Status Quo erst einmal hergestellt



ANWENDER VON DEiNFORMER VINYL
Vinyl-Liebhaber, Hifi-Enthusiasten, DJs, Sammler, Archive, Restauratoren, Plattenläden & Second-Hand-Händler, High-End-Labels, Presswerke, Matrizenhersteller, Schallplatten-Reinigungs-Service, Musiktruhenbetreiber, HiRes-Digitalisierer ( vor dem „Rippen“ ), Online-Vinyl-Radiosender etc. & überall dort wo Schallplatten zum Einsatz kommen und wo ein natürlicher und best möglicher Klang ein Grundbedürfnis ist.

Einen schönen privaten Anwenderbericht auf youtube gibt es hier:
https://www.youtube.com/watch?v=K5GYPgbt7Oo

Sie haben alles bis zum Schluß gelesen? Respekt**
Das Wichtigste ist: Sie können mit dem DE nichts verkehrt machen.
Bei Fragen zum Produkt bitte eine kurze Mail an uns mit Ihren Kontaktdaten
und ein Kollege meldet sich bei Ihnen.



ANWENDUNG DEiNFORMER VINYL:
Einfachste Anwendung: Mischungsverhältnis - 25ml auf 0,5 Liter Wasser  
Bei Maschinen mit Frischwassertank mischen Sie sich die benötigte Menge
praktischerweise in einem separaten Behältnis vor oder im Tank der Maschine

Lieferumfang:
1 x DE Spray 100ml
1 x Sprühflasche 0,5L
1 x Messbecher 25ml

Weiterführende Links zu "DEiNFORMER VINYL - Schallplattenreiniger / Konzentrat"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DEiNFORMER VINYL - Schallplattenreiniger / Konzentrat"
23.02.2020

Hier mein kleines DeInformer-Erlebnis von gestern

Ich habe mein Laufwerk gesäubert und kam dann auf die Idee, die Lagerachse zu reinigen und mit frischem Öl zu versorgen. Soweit und so gut, kein Problem und erledigt.

Dann legte ich eine meiner wertvollsten Schallplatten auf den Teller ( https://www.discogs.com/Bill-Evans-Trio-Featuring-Scott-La-Faro-Sunday-At-The-Village-Vanguard/release/10440728 ), gab etwas Schwung und startete den Motor. Ich habe wohl den Antriebsriemen nicht korrekt aufgelegt. Dieser sprang ab und lag dann zum Teil unter dem Teller.

Jetzt kommt’s: Dabei hat der Riemen die Achse im Zentrum berührt und etwas vom Lageröl abbekommen. Ich nahm den Riemen und legte ihn dummerweise einfach aufs Vinyl.
Als ich ihn wieder aufnahm sah ich das Elend. Der Riemen hat Ölabdrücke auf dem Vinyl hinterlassen. Nicht wenige und mit reichlich Öl behaftet.

Ich warf die Plattenwaschmaschine an und versuchte es erst mit einer alkoholhaltigen Flüssigkeit. Kein Erfolg, die Ölflecken wurden auch noch zum Ölfilm! Ich versuchte mit drei verschiedenen Flüssigkeiten die Anhaftung zu beseitigen. Erfolglos.

Plötzlich fiel mir der DeInformer ein und kam zum Einsatz. Man glaubt es kaum, doch nach zwei gründlichen Durchgängen waren selbst gegen starkes Licht keinerlei Spuren mehr zu entdecken. Das „Wässerchen“ hat es doch tatsächlich geschafft, verschmiertes Lageröl vom Vinyl zu lösen und zu entfernen! Und das Hören danach war wie immer ein großer Genuss!

Viele Grüße aus Hamburg, Thomas Kloos

26.11.2015

Danke für die tolle Empfehlung!

Sehr geehrter Herr Molitor,
gerne gebe ich Ihnen meine Feedback zu Ihrer tollen Empfehlung.
Zugegeben, erst war ich etwas vorsichtig, doch Ihre Schilderungen zur dieser Flüssigkeit haben mich sehr neugierig gemacht. Wie gut, dass ich Ihrer Meinung vertraut habe, das Ergebnis ist fantastisch. Nach dem Reinigen hatte ich tatsächlich einen enormen Zugewinn an Raum und eine unglaubliche Emotionalität. Und das Resultat ist bleibend, das ist das Schöne daran. Mann muss nicht erneut reinigen, um beim nächsten hören die Klangfreisetzung zu genießen. Das finde ich mal toll. Sonst muss man ständig "nach-behandeln". So ist auch ganz klar der Preis absolut fair und völlig in Ordnung. Wie ich bereits bei Ihren Lautsprechern dieses ja fast unbeschreibliche Live Gefühl hatte, so kommt dies auch diesem Funktionswasser zu Gute. Da haben Sie wirklich mal wieder eine gute Spürnase bewiesen. Freundliche Grüße - H. Bergdörfer

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Degritter Reiniger "Record Cleaning Fluid" 100ml Degritter Reiniger "Record Cleaning Fluid" 100ml
Inhalt 100 Milliliter (0,00 € * / Milliliter)
28,00 € *
Degritter Reiniger RINSE AID 100ml Degritter Reiniger RINSE AID 100ml
Inhalt 100 Milliliter (0,00 € * / Milliliter)
28,00 € *
Zuletzt angesehen