Schweizer Kunden

Ablauf für unsere Schweizer Kunden

Möglichkeit 1: Abzug der deutschen Mehrwertsteuer. Bei Kunden mit Hauptwohnsitz in der Schweiz ziehen wir die deutsche MwSt. in Höhe von 19% bei Rechnungsstellung vom Kaufpreis ab. Die Kosten für Versand, Ausfuhrerklärung und die Einfuhrzollabtertigung übernimmt MHW-Audio.

Achtung: Die Einfuhrsteuer in Höhe von 8 %, die Kapitalbereitstellung ca. 5.- CHF. DA-TAX Gebühr ca. 25.- CHF und die Nachnahmegebühr von ca. 25.- CHF, abhängig vom Warenwert der Sendung, muss vom Kunden selbst getragen werden. Bei den Kapitalbereitstellungsgebühren handelt es sich um Gebühren, die der Spediteur laut dem Tarif für den Spediteursammelgutverkehr, Stand 01. Okt. 2005 für zusätzliche Leistungen und Auslagen erheben darf. Der Spediteur ist nicht Vertragspartner des Käufers und tritt somit nicht in die Geschättsbeziehung ein. Die Kapitalstellungsgebühren sind somit vom Käufer zu tragen. Bei den Datax Gebühren handelt es sich um Verwaltungsgebühren der Speditionen für die Nutzung aus Auslagen, im Zusammenhang mit der Auftragserstellung über die Speditions-EDV. Möglichkeit 2: Alternativ ist natürlich auch eine Abholung und ein Test in unserem Showroom in Sonthofen, oder frachtfreier Versand an eine deutsche, grenznahe Adresse möglich. Dies ist auch sehr empfehlenswert und stellt sich für Sie, als Kunden, noch günstiger dar, da die Frachtkosten innerhalb Deutschlands günstiger sind. Nach Einfuhr in die CH und Vorlage der abgestempelten Original Rechnung erstatten wir ihnen umgehend die dt. MwSt aus dem Kaufpreis zurück. MwSt Rechenbeispiel: Kaufpreis 1000,- € abzügl. 19% MwSt = 840,33 € 1000,- € / 1,19 = 840,33 €

Zuletzt angesehen