FAQ

Direktvertrieb
 

Produkte von Hannl – Vinylcare werden direkt vertrieben. Dadurch entfallen Handelsmargen und unsere Kundschaft erhält ein Maximum an Gegenwert und Qualität. Betriebswirtschaftliches Wachstum steht nicht im Fokus von der Fa. Hannl – Vinylcare sondern echte, handwerklich orientierte Manufaktur – Produktion und zufriedene Kunden. Als Spezialist in der Produktion von Vinyl – Reinigungsgeräten heisst die Devise stets Evolution statt Revolution. Weiterentwicklungen und Verbesserungen werden sorgsam geprüft und langzeitgetestet um dann in die Serie einzufliessen.

Schallplattenreinigung - Reinigungsleistung - klanglicher Vorteil
 

Die Reinigung einer Schallplatte mit einer Hannl-Schallplattenwaschmaschine generiert deutliche klangliche Vorteile. Natürlich gibt es unterschiedliche Stadien der Verschmutzung. Bei grundgereinigten, neuwertigen Platten ist mit der Doppelbürste und ggf. mit der Variation der Reinigungsdauer bei gleichzeitiger sehr sparsamer Verwendung des Reinigers sowie dem sehr wichtigen Rechts/Linkslauf bereits ein excellentes Waschergebnis möglich. Bei Neukäufen, ehemals nass abgespielten und bei mittel und stark verschmutzen Platten wird mit der hervorragenden Rundbürste gearbeitet. Beim Einsatz dieser Bürste ggf. in Verbindung mit einer relativ langen Waschzeit von 5-20 Minuten und dem Rechts/Linkslauf wird ein überragendes Ergebnis erzielt. Tief sitzender und festgebackener Schmutz wird eingeweicht/angelöst und abgesaugt. Die Platte präsentiert sich hinterher wie neu. Diese enorme Tiefenreinigungswirkung ist das hervorragende Merkmal der Hannl-Rundbürste. Die klanglichen Auswirkungen sind enorm: Feindynamik und Grobdynamik nehmen zu, das Klangbild wird freier und offener, Knistern und Knacksen (wenn nicht kratzerbedingt) verschwinden. Diese Unterschiede sind sehr deutlich hörbar und umso stärker je schlechter der Zustand der Platte war. Es ist uns ein Anliegen diese so wichtige Tatsache klar und deutlich anzusprechen. Tausende zufriedene und begeisterte Hannl – Kunden haben uns dies schon bestätigt. Von einer Hannl Schallplattenwaschmaschine profitiert somit sowohl der Besitzer von sehr gepflegten Platten bzw. der Neukäufer als auch der Hörer von Second-Hand Platten, ehemals strapazierten Platten bzw. ehemals nass abgespielten Platten. Professionelle Dienstleister nehmen für den Service einer Schallplattenreinigung oft viel Geld – bis hin zu mehreren Euro für eine tiefengereinigte LP. folgende klangliche Verbesserungen sind definitiv feststellbar: - Knisterfreiheit - bessere Durchhörbarkeit und räumliche Abbildung - geringere Rillengeräusche - sauberere Höhenwiedergabe - verbesserte Basswiedergabe

Absaugung
 

Wir raten unserer Kundschaft bzw. unseren Kaufinteressenten sehr das Augenmerk beim Kauf einer Plattenwaschmaschine auf die Reinigungsleistung und der angewandten Technik, der Schonung des Vinyls und der Sparsamkeit beim Einsatz der Reinigungsmittel, der soliden Konstruktion und der daraus resultierenden Lebensdauer sowie dem After-Sales-Service zu achten. In diesen Punkten ist Hannl-Vinylcare seit vielen Jahren führend am Markt. Die wertvollen Schallplatten werden rillentief, schnell und extrem sauber gereinigt. Die Absaugung des Reinigers ist technisch problemlos - im Falle von Hannl-Vinylcare extrem leise, angenehm im dabei entstehenden Ton, extrem schnell und sauber. Diese Leistungsfähigkeit ist nur mit der hierbei verwendeten Turbine und der schlitzförmigen Absaugung durch den speziellen Absaugarm und der Abdichtung mit den Mikrofaserstreifen machbar. Punktsauger verwenden hierfür zumeist eine mechanisch vergleichsweise aufwendige Konstruktion die auch einer regelmässigen Wartung bedarf, vergleichsweise sehr lange dauert und ein oft eher pfeifendes und "schlürfendes" Geräusch erzeugt im Vergleich zum sonoren Ton der Hannl-Konstruktion. Diese sehr geringe Geräuschentwicklung und der angenehme Ton wurde uns schon oft von der zufriedenen Kundschaft, auch speziell aus Japan mit ihren oft vergleichsweise dünnen Wänden, bestätigt. Hannl-Vinylcare Plattenwaschmaschinen können bedenkenlos im Hörraum verwendet werden. Die Kunst liegt im waschen und nicht im absaugen der Platte! Man kann den Schmutz nicht aus der Platte saugen, er muss erst einmal gelöst werden und dann schonend, kraftvoll und schnell abgesaugt werden.

Rundbürste (RB)
 

Die Rundbürste ist das Alleinstellungsmerkmal und die “Super-Waffe” im Kampf gegen verunreinigtes Vinyl. Sie empfiehlt sich insbesondere bei: 1. alten LPs mit oft tiefsitzendem über die Jahre/Jahrzente angesammelten Schmutzpartikeln 2. Ehemals nass abgespielten Platten 3. Offensichtlich stark verschmutzten Platten (Flohmarkt/Second-Hand-Käufen) und 4. Bei neuen Platten/Neukäufen um die fertigungstechnisch bedingten Pressrückstände zu entfernen. Mit der Hannl-Vinylcare Rundbürste erreichen wir eine hervorragende Tiefenreinigung – die entsprechenden RB-Modelle stellen eine eindeutige Kaufempfehlung dar.

Nassreinigung-Trockenreinigung
 

Hannl-Vinylcare wendet bei allen Maschinen die u.E. vorteilhafte Nass-Reinigung an: flüssiges Reinigungsmittel benetzt das Vinyl, löst auch hartnäckig sitzende Schmutzpartikel ab und wird durch einen sehr feinen Doppelbürstenkopf oder durch eine rotierende Rundbürste aus der Rille gelöst und anschliessend durch eine sehr starke und leise Absaugung rückstandslos von der Platte entfernt. Eine trockene Reinigung per Mikrofaser finden wir nicht optimal zur Pflege des Vinyl.

Herstellung in Deutschland
 

Sämtliche Hannl-Maschinen werden seit 14 Jahren manufakturartig von einem kleinen und gut ausgebildeten Team produziert. Der Firmenchef selber ist in Produktion und Qualitätskontrolle eingebunden und sorgt darüber hinaus für Weiterentwicklung und Konstruktion. Feedback und Kundenwünsche von tausenden zufriedenen Hannl-Vinylcare Kunden fliessen mit ein und werden berücksichtigt. Die Maschinen werden nach dem Baukasten-Prinzip entwickelt, bewährte Gleichteile werden verwendet und das größte Augenmerk liegt auf Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Verschleißarmut. Sämtliche Anfertigungsteile kommen aus heimischen Betrieben - Billigteile z.B. aus China sind tabu! Diese Maschinen haben kein Verfallsdatum - man kauft nur einmal und ist zufrieden!

Automatisierung von Plattenwaschmaschinen
 

Zu einer einfachen Pflege ist sicher ein Vollautomat eine gute Lösung. Habe ich aber Platten die eine intensivere Behandlung benötigen, ist ein Vollautomat nicht die richtige Entscheidung. Ich muss selbst bestimmen können was die Maschine und wie lange machen soll. Dazu sind einige automatischen Funktionen sicher sinnvoll. Ein automatischer Drehrichtungswechsel gehört zu 100 % dazu. Eine automatische Flüssigkeitsauftragung hatten wir vor Jahren in den Aragon installiert und sind wieder davon abgekommen da es sich als nicht wünschenswert, bzw. vorteihaft bewiesen hat. Eine automatische Waschzeitregelung ist auch nicht von Vorteil, da die Waschzeit von Platte zu Platte unterschiedlich ist. Habe ich eine neue Platte, eine schon grundgereinigte Platte oder eine 40 Jahre alte Platte vom Flohmarkt. Alle drei Platten benötigen eine unterschiedliche Reinigung. Dabei geht es nicht nur darum, dass eine Platte nicht mehr knistert oder knackt wenn keine mechanischen Beschädigungen vorhanden sind, sondern nicht zu verachten ist der Klangunterschied einer Schallplatte nach dem sie richtig grundgereinigt ist! Dieses bemerkt man meistens erst dann, wenn man mal eine Platte, bei der man meint sie wäre sauber da sie nicht mehr knistert oder knackt, einer wirklich längeren Waschzeit unterzogen hat. (Das sind Aussagen von einigen unserer Kunden)

Rechts- / Linkslauf
 

Schallplattenwaschmaschinen von Hannl-Vinylcare verfügen stets über einen Rechts und Linkslauf. Dies ist im Reinigungsmodus als auch im Absaugmodus ein sehr wichtiger Aspekt. Schmutzanhaftungen auf der “Rückseite” einer Rillenmodulation werden von der Reinigungsbürste oft nicht erreicht – durch eine Umschaltung der Drehrichtung werden Schmutzanhaftungen optimal entfernt. Alle Hannl-Vinylcare Maschinen verfügen über dieses wichtige Feature.

Statische Aufladung
 

Bei einer Hannl Reinigungsmaschine sind statische Aufladungen der Schallplatte ausgeschlossen. Der Mitteldorn, sowie der komplette Saugarm sind geerdet und führen eine eventuelle Aufladung sofort ab. Ein spezielles Material der Samtstreifen am Absaugarm erfolgen nicht dals Barriere zwischen Schallplatte und Absaugarm deshalb weisen wir darauf hin, dass diese statische Ableitung mit den falschen Samtstreifen nicht richtig funktioniert. Die antistatische Matte, die Schmutz aufnimmt und nicht abgibt sollte zwischendurch unter fließendem Wasser mittels einer Bürste gereinigt werden um den aufgenommenen Schmutz aus der Matte auszuwaschen damit sie wieder voll funktionsfähig ist. Sollten sie dennoch Problem mit statischer Aufladung haben, sollten sie folgende Punkte überprüfen. Ist ihre Steckdose geerdet / verwenden sie ein Verlängerungsstromkabel welches 3 adrig ist / sehr trockene Raumluft, Teppichboden oder sich schnell aufladende Kleidung! Dann bringen sie leicht beim abheben der Platte selbst eine Statik auf die Platte. Sie können es testen in dem sie vor abheben der Platte eine Heizung anfassen und sich selbst dadurch entladen. Fühlt sich die Antistatikmatte glatt an, in dem Fall muss sie ausgewaschen werden. Wasche ich mit genug Flüssigkeit? Sind alle diese Punkte erfüllt, sollten sie kein Statikproblem haben.

Modellvielfalt
 

Aktuell 5 Modelle in diversen Optionen/Farben – alle mit der hervorragenden Rundbürste serienmässig Bestseller: LTD Automatic und MERA ECO.

Gehäusekonstruktion - Design
 

Hannl- Vinylcare Plattenwaschmaschinen bestehen aus hochwertigen und hochglanzpolierten Acrylplatten welche hochfest mit speziellen Aluminium-Profilen verbunden sind. Sie sind elegant und resistent gegenüber dem Reiniger (im Gegensatz zu Holz oder MDF) und ihr preisgekröntes Design ist gemäss dem Motto: form follows function entwickelt. Die Gehäusegrösse ist so klein als möglich gehalten und mit Ausnahme der sehr repräsentativen Aragon nicht viel grösser als eine LP-Hülle. Eine sehr elegante und sehr solide Abdeckhaube ist der krönende Abschluss um die Schallplattenwaschmaschine vor Staub zu schützen. Der elektro-mechanische Innenaufbau ist modular und hochgradig proffessionell und damit robust ausgeführt. Eine Maschine von Hannl-Vinylcare kauft man sich i.d.R. nur einmal im Leben - ggf. kann von technischer Weiterentwicklung in Form von nachrüstbaren Upgrades profitiert werden.

Chrompaket
 

Hannl Vinylcare hat seit kurzem bei Rundbürste und Auflagegewicht eine technisch bedingte Designänderung vorgenommen. Bei einigen, wenigen Kunden hat sich nach jahrelangem Gebrauch bei diesen ggf. mit dem Reiniger in Kontakt kommenden Bauteilen eine leichte Patina ergeben welche nun durch eine sehr hochwertige Pulverbeschichtung, die auch unempfindlicher gegenüber Fingerabdrücken ist, abgelöst wird. Dennoch ist auf besonderen Wunsch nach wie vor das Chrompaket möglich in Verbindung mit verchromten Eckprofilen und bei den Modellen Limited und Mera. Die Aragon hat Chrom serienmässig. Sollte in ferner Zukunft an einer Verchromung ein Problem entstehen wird eine kulante Lösung des Problems angeboten. Die Standardversion als auch ggf. wählbare Optionen können Sie dem jeweiligen Angebot entnehmen.

Plagiate / Nachbauten / Hannl-Kopien
 

Hannl Plattenwaschmaschinen sind nur Original Hannl wenn dies auch draufsteht – optisch ähnliche Nachbauten (ohne Rundbürste !) werden nicht von der Fa. Hannl-Vinylcare produziert und beinhalten nicht Hannl-Vinylcare Technik. Auch werden unsere Maschinen nur im Direktvertrieb durch MHW-Audio angeboten um unserer Kundschaft ein Maximum an Gegenwert zu garantieren.

Reinigungsmittel
 

Hannl X2000 bzw. Hannl VI3C (empfohlen für RB) sind sehr sparsam in der Anwendung, schäumen nicht, reinigen sehr wirkungsvoll und sind angenehm im "Duft". Das neue X-Tech 3950 ersetzt als Konzentrat beide Mittel und ergibt mit 2,0 Litern destilliertem Wasser 1:20 verdünnt 2,0 Liter Reinigungsflüssigkeit für nur 17,90 €.

Vorführung / Lieferzeit
 

Sämtliche Modelle und Zubehörartikel sind ab Sonthofen direkt und sofort lieferbar und können gerne auch abgeholt und vorgeführt werden.

Garantie
 

Auf Schallplattenwaschmaschinen von Hannl-Vinylcare gibt es 36 Monate Garantie - Verschleißteile ausgenommen.

Lieferung
 

Die Maschinen von Hannl-Vinylcare werden extrem sicher verpackt und betriebsbereit geliefert - nur wenige Handgriffe sind nötig um mit der Reinigung des Vinyls zu beginnen.

Preisgestaltung und Portfolio
 

Schallplattenwaschmaschinen von Hannl-Vinylcare haben ihren Preis und ihren Wert. Höchstwertige Materialien und Komponenten sorgen für sofortige und langfristige Zufriedenheit. Es wird an keiner Stelle gespart und der Service ist vorbildlich. In der Weiterentwicklung heisst die Devise “Evolution statt Revolution”. Nicht sinnvolle technische “Innovationen” wie beispielsweise ein Vollautomat werden derzeit nicht favorisiert weil die Nachteile grösser sind als die Vorteile. Das Portfolio an Maschinen ist ausreichend gross um jeden Wunsch und Anspruch zu befriedigen – zusätzlich stehen mit einer Farboption und einem Chrompaket zwei zusätzliche individuelle Wunsch-Ausstattungen zur Auswahl. Deshalb gilt: Kaufen Sie nur einmal und gleich richtig, kaufen Sie Hannl-Vinylcare... aus Liebe zum Vinyl.

CE-Zertifizierung
 

Plattenwaschmaschinen von Hannl-Vinylcare entsprechen den geltenden technischen Vorschriften in der europäischen Union und tragen die sog. CE-Kennzeichnung - CE-Zertifizierung, Sicherheitsuntersuchung und Konformitätserklärung wurde vom TÜV Rheinland bestätigt.

Zuletzt angesehen